Google+

Wohnungsabgabe

"Gute Planung ist die halbe Miete" 

Eine solide Vorbereitung erspart Ihnen viel Ärger, Stress, Diskussionen und Zusatzkosten.

Sie benötigen Ihr altes Übernahmeprotokoll bzw. Ihre Mängelliste, um sich optimal auf Ihre Wohnungsabgabe vorbereiten zu können. So können Sie Ihre alte Wohnung auf Schäden und Veränderungen überprüfen und (falls nötig) noch rechtzeitig einen Maler oder Techniker organisieren.  Bei allfälligen Schäden in der bisherigen Wohnung müssen Sie dies der Verwaltung mitteilen und Ihrer Haftpflichtversicherung melden.

Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie hoch die voraussichtliche Lebensdauer verschiedener Einrichtungen ist. Die angegebene Lebensdauer basiert jeweils auf Durchschnittswerten für  Material- und Arbeitsqualitäten bei normaler oder durchschnittlicher Abnützung durch den Mieter.

  Material Jahre
Böden Parkett versiegelt 40
  Keramik, Stein 24-40
  Linoleum 25
  Kunststoff 10-20
  Teppiche 5-10
Wände Holztäfer 40
  Holz-Sockel 40
  Kunststoff-Sockel 20
  Tapeten 10
  Kunstharz-Anstriche 10
  Dispersion-Matt 10
  Kinderzimmer-Wände 5-10
Decken Dispersion matt 10
  geweisselt 10
Storen Mechanik 25
  Stoff 10
Zwischen Umzugsende und Wohnungsabgabe erfolgt die Reinigung, die gegebenenfalls von Fachkräften durchgeführt werden kann. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Offerten bei unseren Partnern einzuholen und  so Zeit zu sparen. Es lohnt sich, Angebote frühzeitig einzuholen.  

Reinungspartner